make.

vinzenz filleböck
mediengestaltung (in ausbildung)

person // „weniger reden, mehr tun – und das gleich richtig“ könnte vinzenz‘ motto lauten. das ist auch der grund, weshalb wir den sympathischen allgäuer unbedingt in unserem team behalten wollten. so boten wir ihm an, seinem praktikum eine ausbildung zum mediendesigner folgen zu lassen. und was sollen wir sagen? der junge hat’s drauf. mit seinen ideen und deren 1a-umsetzung hat er uns und unsere kunden schon oft aufs angenehmste überrascht. da stört es nicht wirklich, dass er während des arbeitens vor sich hinpfeift oder mit den fingern auf die tischplatte trommelt (gerüchten zufolge soll stefan sagmeister - seines zeichens grafikdesigner - beim brüten über neue ideen den lockruf des malaysischen zipfelkrötenfroschs imitieren. dann doch lieber pfeifen und trommeln).