grau

denis grau
junior text & konzeption, junior artdirektion, fotografie

person // sport sei nicht sein ding, meinte der ruhige art direktor einmal. ihn interessiere architektur, design, gespräche. und dinge, die irgendwie anders sind. die fängt er dann gerne mit seiner omnipräsenten kamera ein. kunden und kollegen mögen das. sie schätzen seinen ausdrucksstarken stil in der fotografie sowie im print- und screendesign. denn hier wird alles souverän miteinander verwoben: modernste technik, ansprechende optik und größtmögliche usability. denis’ arbeiten sprechen also für sich. dass er sie im voraus akribisch plant, hat er mit anton corbijn gemein. der teilt übrigens auch die lebenseinstellung mit dem kemptner: man darf sich bloß nicht zu ernst nehmen.