camper

friso leeflang
corporate architecture, interior design

person // er konzipierte möbel für ein rotterdamer künstlerkollektiv, entwarf yachten in hamburg, dozierte über innenarchitektur an der münchener kunsthochschule und brachte nebenbei noch sozial benachteiligten kindern das snowboarden bei. die berufliche vita frisos würde bereits jetzt stoff für ein paar leben liefern. was den sympathischen niederländer antreibt? seine freunde würden es vermutlich „die freude am frisoen“ nennen, d.h. sich herausforderungen bis ins kleinste detail zu stellen. da ist er bei uns goldrichtig, wir mögen das nämlich auch. we zijn blij dat je hier bent, friso.

vita // seit januar 2017 bei sons // 2013 - 2016 dozent modellbau an der akademie der bildende künste in münchen // 2012 - 2016 selbständigkeit als designer/innenarchitekt in münchen (kunden: cdm munich bbdo group, designworksusa bmw group, studio soko architekten, euref campus, berlin ...) // 2008 - 2012 innenarchitekt und 3d-modeler bei dölker-voges, büro für yacht-design und planung in hamburg // 2003 - 2008 künstler-assistent und projektleiter beim atelier van lieshout, interdisziplinär arbeitendes künstlerkollektiv in rotterdam (möbel-design, innenarchitektur und architektur für, museen, hotels, kunstobjekte, modellbau und skulpturen, planung und realisation diverser ausstellungen...) superuse studios, architekturbüro, rotterdam